Citroën HY
Preis auf Anfrage

HY - der legendäre Lieferwagen

Wie kein anderer Lieferwagen war dieser Transporter der Inbegriff von Transport auf dem Land und in der Stadt. Im Paris der 50 bis späten 70iger Jahre wimmelte es nur so von ihnen...

Sie alle sind aufgebraucht worden!

1949 präsentiert und bis zum 14.12.1981 hergestellt, ist der Citroën HY wohl der am längsten gebaute Transporter. Seinen hohen Nutzwert bewies er mit 1600kg Zuladung, einer sehr tiefen Ladekante und topfebenem Ladeboden.

Die ebenfalls legendäre Citroën-typische Fahrsicherheit, war auch bei dem HY selbstverständlich mit eingebaut.

(Ich erinnere mich, wie ich 1987 mit meinem vollbeladenen HY zum internationalen Citroën-Treffen auf der Loreley fuhr und auf der Autobahn fast an der Ausfahrt schon vorbei war..."hier sollte ich doch rausfahren", schoss es mir durch den Kopf. Ich lenkte also nach rechts und wir, also der HY und ich, bogen ab. Völlig spurtreu und ohne komische Gefühle haben zu müssen durcheilte man die enge Kurve der Ausfahrt.)

Dieser HY

hier, diente einem Krankenhaus als praktischer und anspruchsloser Transporter.

Nur ein und derselbe Fahrer fuhr den HY! Jede Fahrt war in dem Fahrtenbuch zu dokumentieren. Sogar das abgestempelte Garantieheft gibt es noch!

Dieser HY wurde mit viel Herzblut und Detailliebe in seinen originalen Neuzustand versetzt. Nur Kopfstützen und Lederbezüge kamen hinzu.

Ein Lieferwagen wie aus dem Bilderbuch.

Ein HY wie es ihn (fast) nicht zu kaufen gibt.


In den Warenkorb hinzufügen