CITROEN DS 21 Pallas 0

Die DS 21 Pallas ist unter den DS-Modellen das beliebteste Modell. Ihr Motor ist legendär, erreicht er doch mühelos 350000 und mehr Tausend Kilometer.  – – Die hervorragend erhaltene originale Blechsubstanz des Chassis dieser DS bot eine tolle Basis für die Restaurierung. Das Blechkleid wurde abgestrippt und in alle Einzleteile zerlegt, gereinigt und von beginnendem Rost befreit. Anschließend wurde sie hochwertig in ihrem originalen Farbton „vert argent“ (grünes Silber) neu lackiert. – – Technik und Hydraulik wurdenkomplettüberarbeitet, sodass sie auch auf großen Reisen ihrem neuen Besitzer viel Fahrfreude beschert.  – – 1 Jahr Gewährleistung bei uns im Hause. Wir kennen uns mit diesen Autos schn seit 1982 aus. –

CITROEN DS 21 Pallas 0

Das Spitzenmodell der D-Modell Baureihe erschien im September 1969 mit einer elektronischen Einspritzung von BOSCH. Damit leistete der inzwischen schon wegen seiner großen Zuverlässigkeit bekannte Motor der DS21 statt 104 PS  nun 120 PS. Mit dem langen 5-Gang Getriebe erhöhte sich die Spitzengeschwindigkeit auf 187km/h. Damit war die DS die damals schnellste Limousine aus französischer Produktion. – – Ein Citroën- Sammler in der Provence fand diese DS 21 inj. Pallas abgestellt in einer Garage. Die inzwischen verstorbene Witwe hatte den Wagen Ihres Mannes nie verkaufen wollen. Nun war sie auch verstorben.- – Er kaufte den Wagen und restaurierte ihn. Die benötigten Ersatzteile kaufte er bei uns. Chassis und Karosserie waren, dank des bekannt trockenen Klimas, immer noch hervorragend erhalten. – Er zerlegte, reinigte und restaurierte. Zum Abschluss wurde die Göttin neu in der Farbe „bleu d’orient“ (Orientblau) neu lackiert. Das Dach sollte gris nacré (Perlmuttgrau) werden, denn viele DS der Sechziger waren 2-fabrig, wie es heute wieder en vogue ist.  – – Nachdem er die DS fertig hatte, lud er mich ein, um sie voller stolz über das gelungene Resultat zu präsentieren. Er hatte schon eine nächste DS im Auge, die er als gelernter Citroën-Mechanker, nun auch restauriert. – – Ein paar Fakten: – generalüberholter Motor, alle Verschleißteile erneuert, sehr gut erhaltenes, originales (!) Chassis, sehr gute neu lackierte Karosserie, neue braune Lederausstattung, neue passende Pallas-Teppichverkleidungen, neuer Himmel, neue Türgriffe, usw., usw. – – Viele Arbeiten wurden  fotodokumentiert. – – 12 Monate Gewährleistung bei uns im Haus.